Leimholz

 

 

 

 

Außer dem Brenn-, Roh- und Bauschnittholz bieten wir Ihnen auch ein breites Angebot von Leimholz.  Unser Sortiment bilden KVH-, NSi- und DUO NSi-Balken sowie andere Arten von Leimholz.

 

Wofür wird dieses Holz am häufigsten verwendet?

 

Das Leimholz zeichnet sich durch seine Festigkeit und Beständigkeit aus, deshalb wird es im großen Maße in der Bauindustrie verwendet. Dieser Holztyp wird auch nach Kundenbedürfnis aufbereitet und es wird seine Zufuhr zu dem Kunden gesichert. Bei uns haben Sie also die Möglichkeit, außer den geläufigen auch andere Längen des Leimholzes und der Balken zu bestellen.  

 

KVH NSi-Balken:

 

  • Qualitätsklassen NSi (Industriequalität) und Si (Sichtqualität)
  • Festigkeitssortierung nach DIN 4074 oder EN 14081
  • Festigkeitsklasse C24 (Standard) und C30 (auf Verlangen)
  • Keilzinkung nach EN 385, Leimen mit dem Polyurethan-Klebstoff (PUR)
  • Oberfläche 4-seitig gehobelt
  • Gebrochene Kanten
  • Holzart: Fichte, Tanne
  • Geläufige Längen: 13 m
  • Bestellung von anderen Längen möglich

 

 

DUO NSi:

 

  • Qualitätsklassen NSi (Industriequalität) und Si (Sichtqualität)
  • Hergestellt nach ÖNORM EN 385
  • Geleimt mit dem Melamin-Klebstoff (MUF), getestet und zugelassen nach EN301/302
  • Oberfläche 4-seitig gehobelt
  • Gebrochene Kanten
  • Geläufige Längen: 13m
  • Bestellung von anderen Längen möglich

 

 

Preisliste für Leimholz (klicken Sie)